Silikon-Schaumverband

absorbierendes, atraumatisches Verbandsmaterial

Pack. Gr. 10 Stück - 7,5 x 7,5 cm – PZN 11310844
Pack. Gr. 10 Stück - 10 x 10 cm – PZN 11310850
Pack. Gr. 10 Stück - 10 x 20 cm – PZN 11310867

ALLGEMEINES

Der silikonbeschichtete Schaumverband ist ein absorbierendes, atraumatisches Verbandsmaterial aus Polyurethanschaum. Die nach außen gerichtete Oberfläche des Schaums ist mit einer wasserdampfdurchlässigen Polyurethan-Membran verbunden, die als zuverlässige Barriere gegen Flüssigkeiten und Mikroorganismen wirkt.

Die Oberfläche aus Silikonschaum, die mit der Wunde in Kontakt kommt, ist mit weichem Silikon beschichtet. Diese verhindert ein Anhaften an der Wundoberfläche sowie Traumata am neu gebildeten, empfindlichen Gewebe beim Verbandswechsel. Die weiche Silikonschicht ist leicht klebrig: dies vereinfacht das Auflegen und die Anhaftung der Wundauflage an der intakten Haut, verursacht aber beim Entfernen keine Hautverletzungen oder Schmerzen. Die Mitte der Wundauflage besteht aus Polyurethanschaum, der Wundexsudat in das Produkt einschließt und somit ein Austrocknen des Wundgrunds und ein Aufweichen der umliegenden Haut verhindert.

INDIKATION

Das Produkt ist für viele exsudierende Wundarten geeignet, einschließlich Bein- und Dekubitalulzera, oberflächliche Verbrennungen und Verbrennungen zweiten Grades, Hautentnahmestellen, postoperative Wunden und Hautabschürfungen. Der Wundverband absorbiert Wundexsudat und schafft ein feuchtes Wundheilungsklima, gleichzeitig wird das Mazerationsrisiko minimiert.

KONTRAINDIKATION

Das Produkt sollte bei Patienten, die allergisch auf einen der Bestandteile des Verbands reagieren, nicht verwendet werden.

ANWENDUNG

  1. Vor dem Anlegen immer erst gemäß üblicher Vorgehensweise reinigen.
  2. Vergewissern Sie sich vor der Anwendung des Wundverbands, dass der Wundbereich sauber und trocken ist. Körperbehaarung sollte für ein besseres Anliegen des Verbands an die Haut entfernt werden.
  3. Wählen Sie einen Wundverband, der mindestens 2 cm über den Wundrand hinausreicht.
  4. Entfernen Sie die Schutzfolie und applizieren Sie den Wundverband auf den Wundbereich
Close Window